Unwettereinsätze. Auch die FF St. Nikolai im Sausal wurde nicht verschont.

Geschrieben von BM Benjamin Zöhrer .

In den letzten Tagen musste die Freiwillige Feuerwehr St. Nikolai im Sausal gleich zu mehreren Einsätzen ausrücken.
Grund hierfür waren die Unwetter, welche im gesamten Bezirk Leibnitz gewütet haben.

Freitag, 23.06.2017

Unter erschwerten Bedingungen wie den Stromausfällen, Ausfall von Kommunikationsmittel (kein Handyempfang) sowie Ausfall der Sirene, wurden die Mitglieder der FF St. Nikolai im Sausal zu diversen Einsätzen gerufen. Nach händischen öffnen der Tore rückten wir zu diversen umgefallen Bäumen, zum Teil auch auf Stromleitungen, sowie zu einen vom Sturm abgedeckten Wirtschaftsgebäude aus.

Nach dem provisorischen Zudecken des Wirtschaftsgebäudes durch unsere ausgebildeten Menschenretter, welche sich professionell Sicherten, konnten wir stark Durchnässt wieder ins Rüsthaus einrücken.

 

Sonntag, 25. Juni 2017

Auch am Sonntag erreichte uns eine Starkwetterfront. Aus diesem Grund mussten wir auch diese Mal umgestürzte Bäume auf Stromleitungen, sowie einen bereits in Schräglage befindenden Baum, welcher auf ein Haus zu stürzten drohte, beseitigen.

 

Bericht und Bilder: BM Benjamin Zöhrer

 

UNWETTERKARTE

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

TERMINE

No events to display

EINSÄTZE