Nächste „Wettkampf“ Generation gesichert!

Geschrieben von BM Benjamin Zöhrer .

 

Bei der Freiwilligen Feuerwehr St. Nikolai im Sausal gibt es zum Glück keine Nachwuchsprobleme. Aktuell besteht jene aus 15 Jugendlichen im Alter zwischen zwölf und fünfzehn Jahren. Dennoch sind Jungflorianis immer gerne willkommen.

Ihr Können bewiesen die „Jungen Wettkämpfer“ erst kürzlich beim Bereichsjugendleistungsbewerb der Bezirke Deutschlandsberg, Leibnitz und Radkersburg, welcher heuer im Sportzentrum Frauental veranstaltet wurde.

Unsere Feuerwehrjugend 1 (10-12 Jahre) ging mit 2 Teams an den Start und konnten in Bronze, bei jenem Durchgang sind die Positionen bereits eingeteilt, die Ränge 9 und 18 erreichen. In Silber (die Position wird ausgelost) wurde der hervorragende 4 Platz erzielt.

Die „großen“ (Feuerwehrjugend 2, 12-15 Jahre) zeigten, dass sie unseren erfolgreichen Wettkampfgruppen nacheifern.  Nach fehlerfreien Durchgängen konnten die Jugendlichen als Bezirkssieger in der Kategorie Silber vom Platz gehen.  In Bronze wurde der 5. Rang erreicht.

Stolz war an diesem Tag nicht nur die Ortsjugendbeauftragte LM d.F. Melanie Pracher, sondern auch HBI Michal Edelsbrunner und BI Manfred Edelsbrunner welche die Jugendarbeit tatkräftig unterstützen.

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr St. Nikolai im Sausal gratuliert der Feuerwehrjugend recht herzlich zu diesem Erfolg!

 

Bericht: BM Benjamin Zöhrer
Bilder: HBI d.V. Herbert Putz, BFV Leibnitz
          HBI Michael Edelsbrunner

 

 

 

UNWETTERKARTE

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

TERMINE

No events to display

EINSÄTZE